Verfasst von: niezuhause | 4. Februar 2017

Sardinien 2016

20.05.16          351 km       11,4 l         4h  Fahrzeit     20€

Zuhause – Lazise, CP Belvedere

Mittags nach der Arbeit sind wir los gefahren, über den Brenner in Richtung Lazise auf den Cp. Belvedere. Mit ACSI nur 20 € die Nacht.

Wetter: Sonnig ,Warm

2 1.5.16       413 km     12,1 l       5h20min      0€
Lazise, CP Belvedere – Fährhafen Piombino

Nach dem Frühstück ging unsere Reise über Parma und La Spezia nach Piombino. Gegen 17.00 Uhr haben wir den Hafen erreicht. Um 20.30 Uhr kam die Fähre und das Löschen dauerte echt lange so dass wir erst um 21.15 Uhr auf das Schiff konnten und gegen 21.30 Uhr los fuhren. Die Nacht war sehr ruhig und pünktlich gegen 6.00 Uhr kamen wir in Olbia an.

Wetter: sonnig, warm

dsc01321

fahre

22.5.16     36km       11,4 l        30 min    0€
Fährhafen Olbia – Porto Taverna, Strandparkplatz Tavolara

Vom Hafen aus ging es dann zum Tavolara Felsen, wo auf dem Strandparkplatz schon unser Freund wartete und wir mit Ihm Frühstückten.

Es war Sonnig und warm aber leider sehr windig. Mit Baden war leider noch nichts. Wir gingen viel Spazieren und erkundigten die Gegend.

dsc01345

23.5.16     0km        0€

Strandparkplatz Tavolara

Der Tag war Sonnig aber sehr windig, so dass wir die Weiterfahrt auf den nächsten Tag verschoben haben.

dsc01356

24.5.16              36km      11,4 l      1h10min    0€
Porto Taverna – Capo Comino

Am Vormittag war Abfahrt zum Capo Camino. Unterwegs mussten wir noch für 10€ VE am CP La Cinta in San Teodoro machen und einkaufen. Am Nachmittag gingen wir Spazieren und suchten ein paar Caches die wir direkt am Cap fanden. Am Stellplatz angekommen haben mein Freund und ich bei einem anderen Womo einen kaputten Reifen gewechselt. Am Abend kamen viele Womos am Platz an. Den weiteren Abend verbrachten wir im WOMO auf Grund der vielen Mücken.
Wetter :mäßiger Wind, sonnig, warm

dsc01363

dsc01373

25.5.16     15,6 km        12 l       35 min    0€
Capo Comino – Cala Ginepro

Nach einem schönen Frühstück im Freien machten wir uns auf nach Cala Ginepro wo wir einen sehr schönen Wild SP direkt am Meer fanden. Den restlichen Tag waren wir am Womo und am Strand. Vom SP aus waren es nur wenige Minuten zu einer Bar.
Wetter: Warm, leichter Wind

dsc01388

dsc01398

26.5.16        0km     0€
Tag an der Cala Ginepro verbracht ,Strand und WoMo

Wetter: warm und sonnig

dsc01406

dsc01413

27.5.16             50,5 km       12 l,      1h40min    0€
Cala Ginepro – Grotte Su Gologone

Gepflasterter gebührenfreier Parkplatz für PKW und Womo, Übernachten wird geduldet. Der Platz ist von Wald umgeben, Imbissbude mit Bänken am Parkplatz. Unterhalb des Parkplatzes ist eine Wiese mit Bänken und Bar für Kaffee und Imbiss. Die Grotte ist zu Fuß über einen Panoramaweg oder unten am Fluss entlang zu erreichen, kurzer Fußweg.

Wetter: sonnig und sehr warm

dsc01437

dsc01439

dsc01440

dsc01456

27.05.16            37,8 km   15,8l       1h10min     15€

Su Gologone – CP Silana am Sienapass 

Oben am Sienapass liegt ein schöner am Hang gelegener Cp und Womo SP mit super Aussicht auf die Passstraße und Gebirge. Am Nachmittag sind wir zu einer Bar am Pass spaziert wo wir ein nettes Regensburger Paar getroffen haben die auch auf dem Sp waren.

Die Nacht war sehr stürmisch und wir hatten Angst das unser WoMo umfällt ;-), so stark war der Wind.

Wetter: sonnig, warm, nachts starker Sturm

dsc01470

dsc01499

dsc01503

dsc01504

28.5.16            52,4 km     8,6l      1h51min       12€ ohne Strom
Sienapass – Lido di Ori, Womo SP Tanca Ori 

Am Sp Tanca Orri angekommen und nach dem Mittagsschlaf unserer Tochter ging es an den Strand.
Wetter: sonnig, warm

dsc01512

dsc01526

dsc01528

29. – 30.5.16     0km     12€

Tanca Ori
Tage am Womo und am Strand verbracht
Wetter: sonnig, sehr warm

dsc01539

31.5.16        11,7 l       85 km    1h 21 min     0€
Lido di Ori – Porto Corallo

Haben auf dem Parkplatz am neuen Hafen geparkt und übernachtet, nachmittags etwas spazieren gegangen. Ein touristischer kleiner Badeort mit Hotels und Bars.

Wetter: Sonnig und Warm

dsc01547

1.6.16         34 km  12,1l    1 h     17€ ACSI
Capo Corallo – Costa Rei, CP Le Dune

Am Nachmittag am CP angekommen. Zu unserem Erstaunen war er sehr voll. Haben aber noch einen schönen sonnigen Platz neben sehr nettem Ehepaar gefunden. Tag am Womo und am Strand verbracht.

Wetter: sonnig, sehr warm

dsc01562

2.-5.6.16         0km        51€

CP Le Dune

Tage am Womo und am Strand verbracht, mit Hündin Lilly und Kind spazieren gegangen

dsc01586

6.6.16        147,8 km   11,7l     2h48min      10€ ohne Strom
CP Le Dune – Buggeru, Womo SP San Nicolo 

Das ist einer unserer Lieblings Sp . Super gelegen mit Restaurante . Restlichen Tag am Womo und am Meer verbracht.

Wetter: sonnig und sehr warm

dsc01592

dsc01600

dsc01610

7. – 10.6.16     0km      30€

Buggeru, Womo SP San Nicolo 

Tage am Womo und am Strand verbracht, und ein nettes Ehepaar aus Bonn kennen gelernt , mit denen wir abends bei Sonnenuntergang ein paar Gläser Wein getrunken haben.

Die Gegend ist super zum Wandern und Mountainbiken.

dsc01629

dsc01639

1.6.16           115,8 km       11,6l     2h50min      0€
Womo SP San Nicolo – Is Arutas

Freier Sp am Reiskornstrand neben einer Bar. Den restliche Tag verbrachten wir am Strand mit Baden und Gegend erkunden.

Wetter: sonnig, sehr warm

dsc01674

dsc01687

dsc01691

dsc01700

2.-13.6.16                 0€
Is Arutas

Tag am Womo und am Strand verbracht.

Wetter: sehr warm ,sonnig

dsc01747

13.06.16      152 km    11,2l   3h5min 

Is Arutas – Agriturismo Su Nurageddu, Dorgali 15€ Sp mit Strom + 20€ pro Pers. Essen

Der Agriturismo mit Reitmöglichkeit wird von 2 netten Brüdern betrieben, Mario spricht nur sardisch, Gianfranco spricht englisch. Der Hof der beiden liegt auf einer Anhöhe mit super Ausblick auf den Golf von Orosei. Super Duschen und Sp . Am Abend haben wir was gegessen , Brot Käse Schinken Oliven Salat Wein Wasser alles was das Herz begehrt.

Wetter: Sonnig und sehr heiß

dsc01752

dsc01755

14.6.16        31 km     10l    1h30min     0€
Agriturismo – Berchida Strand

Auf dem Weg zum Berchida Strand haben wir erfahren, dass der Weg dort hin gerichtet wurde so dass es keine Probleme gab dort hin zu kommen.

Nachmittag am Strand verbracht.

Wetter: sonnig ,sehr warm und nachts windig

dsc01867

dsc01881

15. – 16.6.16       0km         0€
Berchida Strand, Tage am Womo und am Strand verbracht
Wetter:sonnig und warm

dsc01897

dsc01921

7.6.16       85 km    11l    1h30m    0€

Berchida – Olbia Hafen

Am Abend fuhren wir in Richtung Olbia zum Hafen wo um 21.00 Uhr unsere Fähre ging.

Wetter: sonnig, warm

dsc01934

18.06.16     415km   12,1    5h30m   20€

Piombino – Lazise Cp Belvedere

Am Nachmittag angekommen sind wir noch am Lago di Garda spazieren gegangen und abends gabs zum Abschluss noch eine Pizza.

Wetter: sonnig und warm

dsc01944

19.06.16        351km   11,9l    4h15m    

Lazise – Zuhause       

FAZIT: Einer unser besten Urlaube auf Sardinien!

Das Wetter war nur an einem Tag der vierwöchigen Reise schlecht. Im Schnitt 26 Grad warm und sonnig. Soviel sind wir noch nie frei gestanden :-). Wir lieben die Insel

Advertisements

Responses

  1. Na endlich ist euer Bericht erschienen!

    Schöne Bilder die uns auch schon auf unseren zweiten Sardinien Urlaub Vorfreude bescheren. Leider erst Ende August, aber schon alles gebucht.

    Alles Gute!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: